6 Insider-Richtlinien zum Kauf eines neuen Autos – Überlisten Sie den Anbieter

Sie haben in Betracht gezogen, diesen Sommer mit Ihrem Auto in den Urlaub zu fahren. Aber Ihr Auto ist 12 Jahre alt und Sie sind daran beteiligt, dass es nicht auf eine erweiterte Leistung erhalten kann. Sie haben also die erste Entscheidung getroffen, ein brandneues Fahrzeug zu kaufen. Sie sind alle aufgeregt. Bevor Sie zum Anbieter gehen, unterstütze ich Sie mit Insider Tipps für den Kauf eines brandneuen Autos. Schließlich haben Sie, als Sie das letzte Mal ein nagelneues Fahrzeug gekauft haben, viel mehr bezahlt als Ihr Nachbar, der das gleiche Automodell vom identischen Anbieter angeboten hat.

Dein Nachbar kannte die Insider-Empfehlungen zum Kauf eines brandneuen Fahrzeugs.

6 Insidertipps Beim Kauf eines neuen Fahrzeugs:

Sei vorbereitet. erkenne die Marke und das Modell, das du willst. In der Tat sollten Sie 2 oder 3 Alternativen (von speziellen Herstellern) im Auge haben. Werfen Sie einen Blick auf die Automobil Websites, um herauszufinden, welche Extras zu haben sind. Listenpreis verstehen. Sehen Sie sich die Häufigkeit der Restore-Rankings mit Hilfe der unabhängigen Patronatszeitschriften an. Die Verbrauchermagazine stellen auch Händlerausgaben in separaten Publikationen auf. kaufe sie für die Autos, an die du denkst.
erkennen Sie Ihre Kredit-Score. Der Anbieter wird Ihnen mitteilen, dass Ihr Kredit-Score nicht immer genau oder schlechter ist als es definitiv ist. Testen Sie die Gebühr, die Ihre Bank Ihnen geben wird. besuchen Sie den Händler damit schriftlich. Die Schlussfigur, mit der Sie beim Händler fertig werden, ist der Finanzvorstand, der Ihnen einen Finanzpreis anbietet, der zwei bis drei Prozent höher ist als der, den Sie von Ihrer Bank bekommen können. Das gibt Ihnen Spielraum.
erkennen Sie die Änderung der Kosten für das Auto, das Sie handeln werden. Es gibt Publikationen, die oft nach 12 Monaten mit diesen Fakten veröffentlicht werden könnten.
während ist die erstklassige Zeit, den Lieferanten zu besuchen? Überschreiten Sie den letzten Tag des Monats, während der Verkäufer ein Kontingent füllen muss. Außerdem fragt der Produzent nach den Händlereinnahmen, weil der Lieferant auch Quoten hat. Gehen Sie außerdem nicht an Wochenenden zum Lieferanten, während diese am stärksten ausgelastet sind.
Achten Sie auf monatliche Gebühren vom Verkaufsleiter. Der Verkaufsleiter wird versuchen, Sie dazu zu bringen, eine monatliche Zahlung anstelle eines vollständigen Fahrzeugpreises zu erfüllen. Der Anbieter kann Ihr Bargeld zu einem monatlichen Preis abwickeln. Sie müssen den Deal auf den Gesamtpreis des Autos basieren, mot die Monat-zu-Monat-Gebühr.
hüten Sie sich vor verlängerten Garantien, da sie sehr teuer sind und alle Situationen abdecken.
Vergiss nicht, dass jeder, der beim Anbieter rennt, dein Geld mitnimmt.

Ich habe viele Autos von kompakten Fahrzeugen zu einem Mercedes SUV gekauft. Ich bin sicher, dass Ihre Erfahrung mit dem Auto-Shopping-Prozess genau wie meine ist. Ich war in der Lage, die Technik in meinem Wunsch zu drehen und Hunderte zu behalten.

www.bares4cars.de/bielefeld/