Audi BMW Mercedes und VW Service & Repair Center – Perth

KAUF EINES EU-EINFUHRWAGENS

Der Kauf eines EU-Importwagens ist möglicherweise billiger oder manchmal für dasselbe Geld besser ausgestattet als bei Ihrem Händler vor Ort. Möglicherweise finden Sie sogar ein ungewöhnliches oder spezielles Modell, das auf dem lokalen Automarkt nicht erhältlich ist. Wenn Sie sich fragen, wie Sie ein EU-Importauto kaufen und legal in Ihrem Land in Verkehr bringen können, hat CARFAX eine umfassende Erklärung für diesen Vorgang zusammengestellt.Read More :

Autoankauf Solingen

KONFORMITÄTSANFORDERUNGEN FÜR EU-EINFUHRWAGEN

Beim Kauf eines EU-Importwagens muss eine Übereinstimmungsbescheinigung vorliegen, die die Einhaltung der von der Europäischen Union festgelegten Verkehrssicherheitsstandards belegt. Seit 1996 müssen die Hersteller ein „Betriebsnorm-Zertifikat“ vorlegen, um die Einfuhr von innerhalb der EU gekauften Fahrzeugen zu ermöglichen, ohne dass eine technische Konformitätsprüfung erforderlich ist.

Wenn das Fahrzeug, das Sie kaufen möchten, nicht über dieses Zertifikat verfügt (es ist beispielsweise zu alt), muss es von einer offiziellen Behörde überprüft werden. Wenn das Auto die erforderlichen Normen erfüllt, stellt die Inspektionsbehörde das Zertifikat aus.

KAUF EINES NEUEN ODER GEBRAUCHTEN EU-IMPORTES

Der erste Schritt beim Kauf eines EU-Importwagens ist die Entscheidung, ob Sie ein neues oder ein gebrauchtes Fahrzeug möchten. Je nachdem, welche Option Sie auswählen, gelten bestimmte Steuerregeln.

KAUF EINES NEUEN EU-EINFUHRWAGENS

Ein EU-Importauto wird als „neu“ eingestuft, wenn es weniger als sechs Monate alt ist und weniger als 6.000 km gefahren wurde.

Die meisten Länder innerhalb der EU erheben keine Einfuhrzölle für Neuwagen, solange diese innerhalb der Europäischen Union gekauft werden. Zypern und Portugal bilden zwei Ausnahmen von dieser Regel.

Wenn Sie jedoch einen neuen EU-Import kaufen, müssen Sie die Mehrwertsteuer an das örtliche Finanzamt zahlen. Im Allgemeinen haben Sie ca. 10-14 Tage nach dem Kaufdatum Zeit, dies zu tun. Auch wenn Sie die Mehrwertsteuer für den Kauf in einem anderen Land bereits gezahlt haben, müssen Sie sie erneut bezahlen. Es ist jedoch möglich, die in einem anderen Land gezahlte Mehrwertsteuer zurückzufordern. Der Nachweis der Mehrwertsteuerzahlung ist erforderlich, um Ihr EU-Importauto zu registrieren.

Sie sind von dieser Regel ausgenommen, wenn Sie einen Originalbeleg über die Zahlung der Mehrwertsteuer sowie einen Nachweis über die Auslandsregistrierung in einem anderen EU-Land haben.