Ein neues Auto kaufen – eine einfache Checkliste

Sie haben sich entschieden, ein neues Auto zu kaufen. Der Entscheidungsprozess kann für viele Menschen eine schwierige Aufgabe sein, die mit Argumenten und Ungewissheit behaftet ist. Es gibt Leute, die Eifersucht auf Ihr vorgeschlagenes neues Eigentum haben könnten und Sie davon abraten werden. Es gibt diejenigen, die sich um Sie und Ihre Finanzen kümmern, die sich selbst und Sie über das ganze Geschäft sorgen werden.

Dennoch haben Sie Ihre Entscheidung getroffen und Sie freuen sich aufgeregt und mit ein bisschen Beklommenheit, zum Autohändler zu gehen und Ihren Kauf zu machen. Aber halten Sie, hier beginnt der heikle Teil, das ist der Punkt, an dem Sie verleitet werden könnten, viel mehr für Ihr Auto zu bezahlen als nötig.

Ich gehe davon aus, dass Sie alle notwendigen vorbereitenden Aufgaben erledigt haben, die der gesunde Menschenverstand erfordert. Lassen Sie uns eine einfache Checkliste betrachten, um sicherzustellen, dass:

Make and Model: Sind sie für Ihre täglichen Bedürfnisse geeignet?

Laufende Kosten: Haben Sie überprüft, dass Sie bequem in der Lage sind, wiederkehrende Kosten wie Versicherung, Lizenzierung, Wartung, Treibstoff und Parken sowie die Kreditrückzahlungen zu tragen?

Finanzen: Haben Sie einen Kredit bei Ihrer Bank arrangiert? Dies ist normalerweise billiger als die meisten Finanzierungsangebote, die von den Händlern angeboten werden, es sei denn, sie bieten einen Cashback-Vertrag mit besseren Konditionen als die Bank an. Aber trotzdem, recherchieren Sie sorgfältig und sparen Sie Geld.

Wettbewerb: Haben Sie in Ihrer Region mindestens drei Händler gefunden, die die Art von Auto verkaufen, die Sie kaufen möchten? Wenn nicht, tun Sie es ohne Verzögerung, denn wenn Sie den Händlern das Gefühl geben, dass sie Konkurrenz haben, werden ihre Bedingungen schärfer und schärfer.

Autoankauf Stuttgart DE